Die Öltankversicherung ist nicht immer sinnvoll

Ob eine Versicherung für den Öltank Sinn macht oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn kleinere Öltanks im Rahmen der privaten Haftpflichtversicherung mit abgesichert sind, ist keine extra Versicherung notwendig. Befindet sich der Öltank innerhalb des Hauses in einem geschlossenen Kellerraum, sodass bei einem Schaden am Tank kein Öl in den Erdboden einsickern kann, ist die Öltankversicherung ebenfalls verzichtbar.

Haftpflichtversicherte sollten vor Abschluss einer Gewässerschadenhaftpflichtversicherung prüfen, inwieweit ihre bestehende Haftpflichtversicherung Schäden, die durch auslaufendes Heizöl entstehen können, abdeckt.